THE REBBELS
 

Esteban: "Angefangen hat alles bei mir, als ich von jemandem entdeckt und als Piano Begleiter für einen spanischen Sänger ins Cafe de Paris in Göteborg engagiert worden bin. Das war wie ein Traum für mich, denn es war 1958 in Spanien nicht so einfach für einen 18jährigen jungen Mann.       2 1/2 Jahre war ich in Schweden, danach habe ich meinen Militärdienst erfüllt. Anschließend bin ich zurück nach Skandinavien, dieses Mal für 3 Monate nach Finnland.

 

"Dann meine erste Zeit in Deutschland. Lübeck, Flensburg, Kiel, Duisburg, Essen hießen die Stationen. In Essen habe die Bekanntschaft mit LOS 4 RUIZ gemacht und bin einige Monate später bei den RUIZ eingestiegen. In Koblenz, wo wir meistens gastiert haben, traf ich auf die REBBELS...."

                       

LOS 4 RUIZ gruppierten sich um die beiden Brüder Luis Ruiz (g.,voc.) und Tito Ruiz (bg.,voc.) und ließen sich Mitte der Sechsziger in Koblenz (Markenbildchenweg) nieder. Sie hatten feste Engagements im Hotel Astoria. Ihr Einfluß als Top Forty Band auf die damalige Koblenzer Beatszene wird immer wieder beschrieben. In obiger Besetzung mit den ex-REBBELS Esteban Comas (org.,g.,voc.) und Joseph Gallo (dr.) blieben sie bis 1973 als professionelle Showband aktiv.                                                                        Während der Sommerolympiade 1972 in München gastierten sie im Bayrischen Hof und traten u.a. auf mit.....

        

...der schottischen Hit-Combo Middle Of The Road (Sängerin Sally Carr inmitten von Esteban,li., und Joe Gallo, re.) oder dem...

                   

...renommierten Hazy Osterwald Sextett (Joe, 2.v.l. neben Drummer John Ward). Esteban unten rechts.                                            Zudem gastierten Los 4 Ruiz regelmäßig im Alt Wied in Kitzbuehl unter anderem als Backing Group für......

     

...Roberta Kelly, die zu dieser Zeit brandaktuelle Disco-Hits wie Love Sign, Kung Fu`s Back again oder Troublemaker feierte.

 

1976 schloss sich Esteban Comas  Los Pacos an. El Sonido De Los Pacos nannte sich das auf dem österreichischen Tyrolis Label erschienene Album und enthält eine reggae-angehauchte Version des REBBELS Titel This Can`t Go On.  


Los Pacos, v.l.n.r. Esteban Comas (keyb.,voc.), Paco Alonso (g.,bg.,voc.) und Harald Schagerl (dr.).

Los Pacos, v.l.n.r., Esteban Comas, Harald Schagerl, und Paco Alonso.

  Zurück zur Startseite                              Weiter zu Rolf Hönig  

           hier klicken !                                                            hier klicken !