THE REBBELS

                           The Cadillac`s

           

  v.l.n.r. Ernst Mahlberg, Peter Wahlen, Herbert Bulger und Rainer Voigt
aufgenommen 1965 in der Bar Gasthaus Trennhäuser in Güls. Peter Wahlen spielte später auch gemeinsam mit Joseph Gallo in der Formation Django Five.

                              

Oben: Original - Visitenkarte der Cadillac`s.                                                          Unten: von links Herbert Bulger und Hans Petry; oben v.l. Rainer Voigt und Ernst Mahlberg. Aufgenommen in der Milchbar - Passage 1966

                 

Rainer Voigt, Bassist und Sänger der Cadillac`s, später bei den Dogs und den Spotlights, wo er Horst Günther ersetzte, erinnert sich:" Seit der Volksparkzeit mit der unvergessenen Wirtin Lenchen, habe ich die Musik der Dogs und Rebbels bewundert. Insbesondere möchte ich einen Punkt hervorheben: Dank Joseph Gallos Fähigkeiten konnte ein Rhytmus produziert werden, der wirklich einmalig war. Es gab zuvor einen Einfluß holländisch-indonesischer Bands ("Javalins und Tielman Brothers") auf das deutsche Musikgeschehen. Ein unglaublicher Gitarrensound kombiniert mit einem fein strukturierten Rhytmus von 3-4  Gitarren und Schlagzeug.
Die Rebbels fanden ihre Version und das Solo der Aufnahme "Monkey,
Monkey" zeigt die typischen Besonderheiten. 

Eine umfangreiche Story über die Cadillac`s auf Günther Ketterer`s Krautrockseite ist in Vorbereitung ! 


 Peter Kiefer: "Natürlich waren die Indo Bands große Vorbilder für uns. Vor allem ihre Perfektion und ihr Groove überzeugten uns. Die Tielman Brothers waren die Nummer 1, dann folgten die Crazy Rockers und die Javalins. Mit den beiden Letztgenannten waren wir befreundet. Wenn man das Gitarrensolo von Bernd Krafczyk auf Monkey Monkey hört, spürt man diesen Einfluß."

Das Bild rechts zeigt die Indoband The Javalins bei einem Auftritt im Scotch Club in Koblenz.

Peter (in der Mitte): "Bei einigen Songs bin ich an der Gitarre miteingesprungen." 

 
Peter: "Wir haben natürlich einige Stücke von diesen Bands übernommen; von den Tielman Brothers Tahiti Jungle von den Crazy Rockers Twistin` Carioca und von den Javalins Javalins Beat und Al Capone
 
  

Zurück zur Startseite                           Weiter zu Ramblin` Guitars 

hier klicken !                                               hier klicken !